Seminare von DeutscheAnwaltAkademie GmbH

Anzahl gefundener Seminare: 17

Gesellschaftsrecht - Intensivkurs

DeutscheAnwaltAkademie GmbH

  • 20 Aug. 2018
    - 24 Aug. 2018
  • 1.085,00 €
    30 Stunden
  • DeutscheAnwaltAkademie GmbH
  • Düsseldorf
Veranstaltungsort:
40210 Düsseldorf / Nordrhein-Westfalen

Referent(in):

Prof. Dr. Burkhard Binnewies, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln, Eberhard Karls Universität Tübingen,
Dr. Randolf Mohr, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln,
Dr. Ekkehard Nolting, Rechtsanwalt, Dresden,
Dr. Markus Wollweber, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln

Die Dozenten werden aktuelle Probleme des Personengesellschafts- und GmbH-Rechts einschließlich des Steuerrechts sowie des Aktienrechts behandeln.


Bilanzen lesen, verstehen, interpretieren

DeutscheAnwaltAkademie GmbH

  • 30 Aug. 2018
    - 01 Sep. 2018
  • 645,00 €
    18 Stunden
  • DeutscheAnwaltAkademie GmbH
  • Münster
Veranstaltungsort:
48159 Münster / Nordrhein-Westfalen

Referent(in):

Dr. Jürgen Mertes, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Dipl.-Betriebswirt (FH), Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH), Bonn

Das Seminar zeigt: Bilanzen sind kein Buch mit sieben Siegeln. Es bietet eine grundlegende Einführung in das Thema und führt von den Grundlagen der Buchführung hin zur Bilanzanalyse. Vorkenntnisse im Rechnungswesen respektive der Buchführung werden mithin nicht unterstellt.


Rechtsprechung des OLG Hamm in Verkehrssachen

DeutscheAnwaltAkademie GmbH

  • 14 Sep. 2018
  • 278,00 €
    5 Stunden
  • DeutscheAnwaltAkademie GmbH
  • Hagen
Veranstaltungsort:
58093 Hagen / Nordrhein-Westfalen

Referent(in):

Dr. Jutta Laws, MM, Vorsitzende Richterin am OLG, Vorsitzende des Justizprüfungsamtes beim OLG, Hamm,
Dr. Martin Saal, Vorsitzender Richter, Hamm

Im verkehrszivilrechtlichen Teil wird eine Übersicht zu Voraussetzungen und Umfang der Haftung nach den §§ 7 ff. StVG unter besonderer Berücksichtigung der prozessualen Anforderungen an den anwaltlichen Vortrag gegeben. Aus dem Bereich des Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrechts werden neben einzelnen Entscheidungen der Strafsenate zu den Straßenverkehrsdelikten nach §§ 315 ff. StGB vor allem die aktuellen und praxisrelevanten Entscheidungen der Senate für Bußgeldsachen zu Verkehrsordnungswidrigkeiten vorgestellt.


Designschutz in Deutschland und in der Europäischen Union

DeutscheAnwaltAkademie GmbH

  • 14 Sep. 2018
  • 430,00 €
    7.5 Stunden
  • DeutscheAnwaltAkademie GmbH
  • Stuttgart
Veranstaltungsort:
70174 Stuttgart / Baden-Württemberg

Referent(in):

Dr. Sabine Zentek, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht, Iserlohn

Vorgestellt werden verschiedene Instrumentarien, mit denen Gestaltungen insbesondere vor Nachahmung geschützt werden können. Den Schwerpunkt bilden deutsche eingetragene Designs und Gemeinschaftsgeschmacksmuster (eingetragene und nicht eingetragene). Zahlreiche Fälle aus der Rechtsprechung und Praxis veranschaulichen die jeweiligen Schutzvoraussetzungen, Verletzungsfragen, Ansprüche und prozessualen Besonderheiten.


Praxistipps Personenschaden

DeutscheAnwaltAkademie GmbH

  • 14 Sep. 2018
  • 278,00 €
    5 Stunden
  • DeutscheAnwaltAkademie GmbH
  • Erfurt
Veranstaltungsort:
99084 Erfurt / Thüringen

Referent(in):

N. N.

Das Personenschadenrecht gilt als ein äußerst komplizierter Bereich innerhalb des Verkehrsrechts. Die einzelnen Schadenersatzpositionen werden aus der Perspektive des Geschädigtenvertreters erläutert und Haftungsfallen aufgezeigt sowie Strategien vorgestellt, um nicht dort hinein zu geraten. Es geht in erster Linie um Praxistipps und um das notwendige Handwerkszeug für die Bearbeitung von Personenschadenfällen. Der schwierige Stoff wird anhand zahlreicher Beispielfälle dargestellt.


1 2 3 4weiter