Seminare im Fachbereich Verkehrsrecht in ganz Deutschland

Anzahl gefundener Seminare: 26

Sortieren nach:
  • Datum
  • Preis
  • Seminaranbieter
  • Stadt

Effektive Durchsetzung von Schadensersatz aus Verkehrsunfall

ZORN SEMINARE

  • 25 Mai 2019
  • 289,00 €
    7.5 Stunden
  • ZORN SEMINARE
  • Dortmund
Veranstaltungsort:
Dortmund / Nordrhein-Westfalen

Referent(in):

RA Michael Kleinekorte, FA fuer VerkR u. VersR

und erfolgreiches Klageverfahren unter Beruecksichtigung der Regulierungspraxis


Fehlerquellen bei der Mandatsbearbeitung von Haftpflichtschäden bei Verkehrsunfällen

Deutsches Anwaltsinstitut e. V.

  • 03 Jun. 2019
  • 295,00 €
    5 Stunden
  • Deutsches Anwaltsinstitut e. V.
  • München
Veranstaltungsort:
80331 München / Bayern

Referent(in):

Andreas Krämer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Frankfurt

Der erfahrene Referent geht auf die wichtigsten Probleme auf den Gebieten der Kfz-Haftpflichtversicherung ein. Er gibt in diesem Seminar praktische Hilfestellung, um eine möglichst effektive Bearbeitung von Haftpflichtschäden sicherzustellen. Es...


Das strafrichterliche Urteil 1. Instanz - ESF-gefördert

Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart

  • 05 Jun. 2019
  • 250,00 €
    6 Stunden
  • Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart
  • Stuttgart
Veranstaltungsort:
70173 Stuttgart / Baden-Württemberg

Referent(in):

Dr. Hannes Breucker, Vizepräsident des LG Hechingen

Grundlagen
Rechtsprechung
Aktuelle Entwicklungen
Verteidigungsmöglichkeiten (insbesondere zu Beweiswürdigung und Strafzumessung)

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO für die Fachanwaltschaft „Strafrecht“ oder “Verkehrsrecht” (6 Ze


Erfolgreiche Verteidigung bei standardisierten Messverfahren in Bußgeldsachen

Deutsches Anwaltsinstitut e. V.

  • 06 Jun. 2019
  • 285,00 €
    5 Stunden
  • Deutsches Anwaltsinstitut e. V.
  • Bochum
Veranstaltungsort:
44799 Bochum / Nordrhein-Westfalen

Referent(in):

Leif Hermann Kroll, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Berlin

Was bleibt von der Unschuldsvermutung bei dem sog. standardisierten Messverfahren? Nicht viel, wenn der Verteidiger nicht die Tücken der keineswegs unfehlbaren Messtechnik kennt und dem Gericht nicht vermittelt, dass er diesen Wissensvorsprung...


Taktisches Verhalten in der Unfallregulierung

ZORN SEMINARE

  • 28 Jun. 2019
  • 289,00 €
    7.5 Stunden
  • ZORN SEMINARE
  • Karlsruhe
Veranstaltungsort:
Karlsruhe / Baden-Württemberg

Referent(in):

RA Rolf-Helmut Becker, FA fuer VerkR und VersR

Anwaltliche Taktik vs. Schadensmanagement der Versicherer


1 2 3 4 5 6weiter

* Alle Preise verstehen sich Netto zzgl. der gesetzlichen MwSt.